Planungswerkstatt 2000
Die Planungswerkstatt  I erste Ergebnisse


Planungswerkstatt 2000
Die Planungswerkstatt fand an einem Freitagabend und
dem darauffolgenden Samstag statt. Es nahmen ca. 80
Personen teil.
Die Abendveranstaltung diente der Einführung in die Arbeit
des folgenden Tages. Dazu wurden seitens der Stadt die
planerischen Rahmenbedingungen für das Gelände erläutert.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil war die Zusammenfassung
der Rückmeldungen, die im Verlauf der letzten Wochen in
den Auftaktveranstaltungen, bei der Ausstellung, via e-mail
und per Post eingegangen waren.
Der zweite Tag stand im Zeichen der Arbeitsgruppen, die
den Auftrag hatten für die Bereiche Grün-Freizeit-Erholung,
Soziale Infrastruktur, Bauen und Wohnen, Gewerbe, Verkehr
sowie zu übergreifenden und strukturellen Fragen Lösungen
und vor allem Empfeh-lungen für den Auslobungstext
"Städtebaulicher Wettbewerb Sheridan Kaserne" zu
erarbeiten.
Die Ergebnisse der Planungswerkstatt wurden am 24.
Februar 2000 öffentlich vorgestellt.
Empfehlungen für den
Städtebaulichen Ideenwettbewerb
Die Empfehlungen sind ein in der Planungswerkstatt
abgestimmtes Destillat aus der Vielzahl von Meldungen, die
zu den einzelnen Themen eingegangen sind.
Die Ideen und Empfehlungen der Bürger wurden
unkommentiert unverändert in den Auslobungstext
aufgenommen


erste Ergebnisse:
Kindergarten
Im Rahmen der Planungswerkstatt wurde von den Bürgerinnen
und Bürgern ein erheblicher Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen
in Pfersee gemeldet. Der Vorschlag, den ehem. amerikanischen
Kindergarten an der Bgm-Bohl-Str. möglichst schnell zur Verfügung
zu stellen, wurde von der Stadtverwaltung aufgegriffen. Die
Herauslösung des Gebäudes aus dem Gesamt-Areal und der
vorgezogene Kauf des Gebäudes erfolgte schon bald im Jahr
2001. Die Eröffnung des Kindergartens konnte 2003 gefeiert
werden.